Einladung Öffentliche Veranstaltung mit Barbara Hürlimann (DGS) und Thomas Heiniger (Spitex Schweiz)

19.11.2019 - 17.00-19.00 Uhr,

KuK Aarau

„Spitex als zentrale Schnittstelle in der Gesundheitsversorgung“

Referate und Podium mit

Barbara Hürlimann – DGS Kanton AG, Leiterin Abt. Gesundheit
Thomas Heiniger – Präsident Spitex Schweiz
Rebekka Hansmann – Präsidentin Spitex Verband Aargau
Hans Fahrländer – CH-Medien, Leitung Podium

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Spitex steht im Fokus. Gewichtige Themen beschäftigen Spitex und Politik: die Finanzierung auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene, gekürzte Spitex-Tarife der Krankenkassen, irritierende Bundesgerichtsurteile, geforderte Gemeinden in der Restfinanzierung, die Ausschreibung von Spitex-Leistungen, die Ausgestaltung der Langzeitversorgung im Kanton Aargau, die „Ambulantisierung“ in allen Bereichen und der stetig steigende Leistungsbedarf sind viele gute Gründe, genauer hinzuschauen.

Genau hinschauen, das wollen wir - zusammen mit unseren Referentinnen und unserem Referenten.
Wir freuen uns auf diesen Austausch und heissen Sie herzlich willkommen!

Programm

17.15 Uhr Begrüssung
Max Moor, Geschäftsleiter SVAG

17.25 Uhr Spitex – die nahe und nachhaltige Gesundheitsversorgung
Thomas Heiniger, Präsident Spitex Schweiz

17.50 Uhr Die Bedeutung der Spitex für die Gesundheitspolitik im Kanton Aargau
Barbara Hürlimann, Abteilung Gesundheit, Departement Gesundheit und Soziales, Kanton Aargau

18.15 Uhr Podiumsdiskussion

Zum anschliessenden Apéro sind Sie herzlich eingeladen!

Anmeldung an simone.buerge@spitexag.ch

Rückfragen Spitex Verband Aargau, Tel.062 824 64 39, info@spitexag.ch

Zurück