"Die Nonprofit-Spitex von heute" - Geschäftsführerin von Spitex Schweiz über den Ruf, die Entwicklung und private Konkurrenz

Marianne Pfister, Geschäftsführerin von Spitex Schweiz, nimmt im aktuellen Spitex Magazin Stellung zu verschiedenen Fragen: Was kann gegen den teilweise verstaubten Ruf der Nonprofit-Spitex unternommen werden, was bedeutet die stetig steigende Zahl an Klientinnen und Klienten – und wie ist die zunehmende private Konkurrenz einzuordnen?

Das Spitex Magazin ist die starke Stimme der Nonprofit-Spitex.

Im Zentrum stehen die Mitarbeitenden und deren Dienstleistungen, Erfahrungen und Anliegen. Mehr als 36'000 Spitex-Mitarbeitende haben Zugang zu den Inhalten des Spitex Magazin.

-> Lesen Sie das ausführliche Interview mit Marianne Pfister hier.

Zurück