Daniela Foos ist neue Leiterin der Fachstelle Spezialisierte Palliative Care (SPC)

Daniela Foos übernimmt am 17. Januar die Nachfolge von Daniela Mustone. 

Sie hat langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Gesundheitswesen, insbesondere im Bereich der allgemeinen und spezialisierten Palliative Care. Die diplomierte Pflegefachfrau mit einem MAS in Palliative Care und Weiterbildungen im Gesundheitsmanagement arbeitete in verschiedenen Funktionen u.a. in der pflegemuri und am Tumor Zentrum Aarau. Im Tumor Zentrum war sie für den Aufbau des Kompetenzzentrums Palliative Care verantwortlich. Da-nach übernahm sie als Pflegedienstleitung die Leitung der Pflegeabteilungen und der Inhouse -Spitex eines Alters- und Pflegeheims. Daneben bietet Daniela Foos als freiberufliche Spezia-listin für Palliative Care Weiterbildungen und Beratungen an, führt Audits bei qualitépalliative durch und arbeitet in der Fachgruppe Qualität von Palliative Schweiz mit.
Der SVAG wünscht Frau Foos einen guten Start!
 

Zurück